Seiten

Freitag

Black Orchid

Have you ever been so lonely
No one there to hold?
Pull me in or disown me
And then climb inside.
My arms are open wide.
Have a look inside.

It is not that I am scared to learn,
Why I'm empty inside.
Hold my hand or show some concern,
If I live or die.
My eyes are open wide.
Help me look inside.

I hear the water drip from the faucet.
It's sweetly falling in tune.
I'm gently closing the closet.
I fall to the floor 
And crawl to my room.
The though of ending it soon...
Just let me sleep in my room.

Hear me cry! Cry! Cry!
I hear a know at the front door.
Don't come in!
I try to look at you
But I can't stop shaking.
Leave me alone. Just go away.
Mother I'm so scared.

Empty bed and all of the sheets are gone.
They're wrapped around me and you.
All is quiet but the drop of a gun.
I want to belong.... to someone...
But maybe life's not for everyone.


Kommentare:

Liberty hat gesagt…

<3 Ich sag nichts dazu, weil ich nicht besser bin.

Ich hab dich lieb.

Liberty hat gesagt…

Ach Fly. Selbst wenn ich könnte und wollte, und ich bin dem ganzen ja gar nicht so abgeneigt!!!! Dann finde ich dennoch nicht den richtgen Zeitpunkt. Ich hab nur 7 Wochen Semesterferien, die gerade schon anfangen, da fahre ich nach Hause und hoffe, bei der Studie ein bisschen Geld zu machen. Dann bis Mitte Juli wieder Uni und danach das lange Sommersemester. Klar, da könnte ich in eine Klinik. Aber das muss man so weit im Voraus planen. Ich weiß nicht, ob die Depression dann noch so schlimm ist? Ob ich immernoch solche Probleme mit dem Essen haben werde? Und wenn es auch ambulant geht? Ich weiß es nicht. Es ist anstrengend genug, gerade nur zu sein. Ich kann mich nicht noch um mehr kümmern.

Ach, es tut so gut, sowas von dir zu lesen. <3 Lass mich so tun, als könnte ich das an mich ranlassen und drüber nachdenken.

Ich hab dich so lieb <3
Wir beide.